Die neue Liebe tut Britney Spears richtig gut!

Die neue Liebe tut Britney Spears richtig gut! Ihr neuer ist Anwalt, kein Promi und hat Britney schon jetzt zum Positiven verändert. Wie? Wir sagen nur: Liebe macht frei! Wir freuen uns für sie und ihre neue Zukunft!

Liebe macht freizügig –
Hat Britney endlich den richtigen Mann gefunden?

Ein gefallener Engel erwacht zu neuem Leben! Britney Spears ist frisch verliebt! Kurz nachdem sie ihrem Manager und Verlobten Jason Trawick den Laufpass gab, lernte die Sängerin David Lucado einen Angestellten einer Anwaltskanzlei kennen. Und obwohl sie ihn erst im Januar kennen lernte, trägt Britney schon einen Ring am Finger. Bekanntlich sehnt sich der Star nach einem weiteren Kind, am liebsten einer Tochter. Vielleicht wird ihr Traum mit David wahr.

Jedenfalls scheint ihr Liebesglück das Herz der Pop-Queen zu öffnen, denn kürzlich gab sie laut „Daily Star“ einem Obdachlosen auf offener Straße 100 Dollar. Der Mann bat Britney um Hilfe. „Er sagte zu ihr: ‘Bitte hilf mir. Ich weiß nicht mehr weiter’“, so eine Quelle. Britney eilte zum Geldautomaten und drückte ihm die Scheine in die Hand. „Er war so erstaunt und froh, dass er aufsprang und sie umarmte“, so der Zeuge weiter.

Security im Einsatz – Britney schreit vor Schreck

„Britney fing vor Schreck an zu schreien und innerhalb weniger Minuten kam die Security aus einem nahegelegenen Laden.“ Wie der Augenzeuge berichtet, stürzten sich die Sicherheitsleute auf den Obdachlosen: „Die Männer rissen ihm das Geld aus der Hand und dachten automatisch, dass er Britney ausrauben wollte.“ Doch Britney verteidigte den Mann energisch mit den Worten: „Nein! Nein, gebt ihm das Geld wieder, ich habe es ihm geschenkt.“

Schreibe einen Kommentar