Die 6. und letzte Staffel von LOST – ab dem 2. Februar

Eingefleischte Fans von „LOST“ können den 2. Februar kaum noch abwarten, denn dann beginnt in den USA die Ausstrahlung der 6. Staffel von „LOST“.

In den letzten Wochen sorgte in diesem Zusammenhang das Gerücht, dass US-Präsident Obama ausgerechnet an diesem Tag die traditionelle Rede zur Lage der Nation halten wolle, für Wirbel. Mittlerweile ist jedoch klar, dass Obama seine Rede nicht an diesem Tag halten wird – ob dies allerdings wirklich auf die „Kampagne“ zahlreicher „LOST“-Fans bei Twitter zurückzuführen ist, bleibt natürlich fraglich.

Fest steht, dass ABC es geschafft hat, kaum Informationen über die 6. Staffel nach außen dringen zu lassen. Deutsche Fans der Serie können sich die Folgen inklusive deutschen Untertiteln bereits einige Stunden nach der US-Ausstrahlung gegen Bezahlung über die Online-Plattform videoload.de ansehen.

Schreibe einen Kommentar