Diane von Fürstenberg spendet die Hälfte ihres Vermögens

In der letzten Woche berichtete die Presse, dass 40 Milliardäre aus Amerika die Hälfte ihres Vermögens spenden. Neben Initiator Bill Gates sind viele weitere Superreiche aus der Industrie und Wirtschaft mit an Bord. Doch auch eine Designerin erklärte sich bereit, die Hälfte ihrer Milliarden zu spenden. Diane von Fürstenberg.

Großes Herz: Diane von Fürstenberg in Spenderlaune

Auch wenn ihr Luxus Label, das ihren Namen trägt, sehr erfolgreich ist, stellt sich trotzdem die Frage, warum eine Designerin über so ein großes Vermögen verfügt. Tatsächlich ist die Lösung ganz simpel. Diane von Fürstenberg ist mit einem Medien Mogul verheiratet. 2001 heiratete die Designerin Barry Diller, der bestätigte, dass sie die Hälfte ihres Vermögens spenden.

Auch wenn der größte Teil des Geldes von Barry Diller stammt, ist Diane von Fürstenberg sehr erfolgreich und hat als Designerin seit mehreren Jahren in der oberen Liga der Mode einen Platz besetzt. Besonders ihre bunten Wickelkleider sind ein Markenzeichen der 63 Jährigen, aber auch ihre anderen Kleidungsstücken überzeugen jede Saison erneut.

Welcher Organisation das Geld zu Gute kommt, ist nicht bekannt.

Bild: wikipedia.org ©David Shankbone

Schreibe einen Kommentar