Der Graf – ein ganz normaler Typ

Der Graf wirkt auf viele ziemlich düster & mystisch – doch privat ist er ein ganz normaler Typ, ein richtiger Familienmensch!

Von seiner Famile wird Der Graf mächtig unterstützt

Ich und düster oder mystisch? Ganz im Gegenteil. Der Graf, sieht sich selbst als sympathischen Familienmensch. “Ich bin ein ganz normaler Typ von nebenan, ein sehr geselliger Mensch”, verriet er dem Magazin “Gala”.

“Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie. Ich habe das Glück, dass ich eine super Familie habe, die mich jahrelang unterstützt hat. Die in jeder Sekunde des Zweifelns zu mir gesagt hat: Mach weiter, du bist dafür geboren worden, das zu machen.”

Regelmäßig, so Der Graf, besuchen seine Eltern seine Konzerte: “Meine Mutter ist mein größter Fan.” Seine bisher prägendste Erinnerung an seinen Vater: “Der Moment, wo er zu mir sagte, dass er es großartig findet, was ich erreicht habe.”

Foto:
“Der Graf”, Universal/Eric Weiss

Schreibe einen Kommentar