Der Beckham-Skandal – verbannt das Party-Luder!


Victoria Beckham hat gerade mit ihren peinlichen Schwägerinnen zu kämpfen, die in der Öffentlichkeit ziemlich negative auf sich aufmerksam machen. Das passt Victoria gar nicht und fordert David auf etwas dagegen zu unternehmen.

Ja, die Liebe Verwandschaft –
derzeit leidet Victoria Beckham Qualen

Gerade jetzt, wo der Name Beckham nach den Fashion Week´s eigentlich für Klasse und guten Stil stehen sollte, machen ihre Schwägerinnen Victoria Beckham einen Strich durch die Rechnung. So soll Joanne Beckham, Davids jüngere Schwester mit einem Dekollete bis zum Bauchnabel ihren 31. Geburtstag in einem Nachtclub gefeiert haben.

Die Presse bezeichnete sie am nächsten Morgen als „Sexy-Party-Luder“. Auch die ältere Schwester Lynne sorgte oft für Schlagzeilen. Sie lebt von Sozialhilfe und ließ sich von ihrem drogenabhängigen Mann scheiden. Victoria soll nun David gebeten haben, Joanne dazu zu veranlassen sich von den Medien fernzuhalten, berichtete ein Insider. Trotz allem Ärger stehen die Beckhams fest zueinander.

Dem „OK!“-Magazin zufolge sollen die beiden planen, sich nochmal das Ja-Wort zu geben. Dabei sollen die Kids sich anbeglich gegenseitig romantische Liebesgedichte vorlesen. Und kein Geringerer als Starkoch Gordon Ramsay (46) wird dann die Hochzeitsgäste der Beckhams bekochen.

Bereits im März 2006, ein Jahr nach der Geburt ihres Sohnes Cruz, haben die Beckhams ihr Ehegelübde erneuert – doch bekanntlich sind aller guten Dinge drei.

Foto:
friskytuna/flickr/CC BY 2.0

Schreibe einen Kommentar