Oh mein Gott: Kim Kardashian ist dick!

Startseite Foren Forum Promis & Stars Oh mein Gott: Kim Kardashian ist dick!

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 5 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #64805 Antwort

    Anonym

    Oh Gott, habt ihr gesehen, wie dick Kim Kardashian geworden ist? Ja, ich weiß, dass sie schwanger ist. Aber das ist nicht einfach nur schwanger – so sehen nicht mal Durchschnittsfrauen aus, die mit Zwillingen im neunten Monat schwanger sind.
    Ihr meint, ich übertreibe? Dann schaut euch mal dieses Bild an: http://l3.yimg.com/bt/api/res/1.2/f1R_mwokTfMeA_tf6zR0TA–/YXBwaWQ9eW5ld3M7Zmk9aW5zZXQ7aD03MjA7cT04NTt3PTQ4MA–/http://l.yimg.com/os/252/2013/03/04/feb13-DE-kim-kardashian-spl500292-019-jpg_143254.jpg
    Super krass, oder?

    Außerdem wird sie derzeit fast überall in einem total ungepflegten Schlabberlook abgelichtet – ohne Make-up. Steckt da irgendeine Masche dahinter? Ich meine, was ist nur mit ihr los?

    #64808 Antwort

    Anonym

    Ach du scheiße. Wie kann die so rumlaufen? Das ist ja echt super peinlich!
    Findet sie das sexy?
    Ich mein, es ist ja vollkommen normal, dass man in der Schwangerschaft zunimmt. Und auch wenn es so extrem viele Kilos sind wie bei ihr, muss man sich meiner Meinung nach nicht schämen. Aber dann bitte auch nicht in so einem Outfit rumrennen. Ist ja grausam!

    #64807 Antwort

    Anonym

    Ich könnte mir schon vorstellen, dass das Methode hat. Nach der Schwangerschaft macht man dann ne Radikal-Hungerkur und lässt sich 2 Monate nirgendwo blicken. Anschließend stolziert man irgendwo über den roten Teppich – wieder erschlankt. Und um den Effekt noch zu verstärken wieder mit tollstem Make-up und Styling.

    Die Gegenüberstellung zur hochschwangeren Person ist dann so extrem, dass man sie als Wunderfrau darstellen wird, und jeder wird sie fragen, wie sie das nur geschafft hat.

    Das ist doch die Art von PR, der Ex-Schwangere Promis heutzutage hinterher hecheln.

    #64806 Antwort

    Anonym

    Ich find euch traurig hier. Was geht euch ihre Figur oder ihr Kleidungsstil etwas an?
    Und es ist egal, ob man durch Essen, Krankheit oder Schwangerschaft so dick wird, ich finde, das gibt niemandem das Recht, sich so über andere zu erheben und mit dem Finger auf sie zu zeigen. Ich denke mal, Kim ist immer noch zehnmal hübscher als die meisten weiblichen User in diesem Forum!!!

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Oh mein Gott: Kim Kardashian ist dick!
Deine Information: