Modische Vorbilder?

Startseite Foren Forum Mode, Fashion & Styling Modische Vorbilder?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 6 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #64260 Antwort

    Anonym

    Habt ihr eigentlich modische Vorbilder – egal, ob eure Mutter, eure beste Freundin oder irgendwelche Stars. In welcher Art und Weise versucht ihr diesen nachzueifern? Kopiert ihr gern Dinge 1:1 oder lasst ihr euch nur ganz allgemein inspirieren?

    #64265 Antwort

    Anonym

    Ich halte nichts von Vorbildern. Ich bin ich und ziehe mich immer so an, wie ich lustig bin und wie ich mich gerade fühle. Klar finde ich, dass viele Prominente schön angezogen sind, aber selbst wenn ich wollte, würde ich die Klamotten ja eh nicht in normalen Läden bekommen. Was Promis tragen, kommt doch immer erst eine Saison später für die Ottonormalverbraucher auf den Markt und sind dann schon fast wieder out.

    #64264 Antwort

    Anonym

    Hi, ich sehe es ganz genau so wie meine Vorschreiberin. Es ist nicht gut einen Style einfach so zu kopieren. Jeder hat seine eigenen Vorlieben und sollte so mit den Jahren seinen eigenen modischen Style aufbauen.

    #64263 Antwort

    Anonym

    @ Memphis: Du musst ja nicht genau das gleiche kaufen. Das ist ja das spannende an der Sache: Man kann sich auf der Suche nach einzelnen Basic-Teilen machen und sie dann entsprechend der „Vorbilder“ zusammenstellen.

    Sicher kriegste nicht genau die gleichen Outfits zu kaufen. Das wär ja zu leicht. Aber man hat doch viele Möglichkeiten, etwas zu kreieren, was dem zumindest grob nahe kommt.

    Mir macht das auf jeden Fall Spaß. Direkt ein Vorbild habe ich nicht, aber ich lass mich gern von den Stars in den Gossipblättern inspirieren. Von den Normalos auf den Straßen sieht man ja jeden Tag das gleiche – Jeans, Jacke in gedeckten Farben … fertig. Ist mir zu langweilig.

    #64262 Antwort

    Anonym

    Ich weiß, das ist jetzt der Klassiker, aber ich liebe Carrie aus Sex and the City. Schade, dass sie nur eine erfundene Figur ist 😉 Ich würd echt mal gern wissen, welcher Stylist oder welche Stylistin dahinter steckt. Sie hat so süße Outfits getragen – herrlich.
    Genau das gleiche habe ich auch nie bekommen (es auch nie versucht), aber etwas ähnliches bekommt man, wie Laura schon sagte, schon aus verschiedenen normalen Läden zusammengestückelt. Es geht nie um das einzelne Kleidungsstück, sondern schon um die Kombis.

    #64261 Antwort

    Anonym

    @ My Pair of Jeans – Stylistin von Sex and the City ist Patricia Field 😉

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Modische Vorbilder?
Deine Information: