Larissa vom Bachelor – sie tut mir leid!

Startseite Foren Forum Promis & Stars Larissa vom Bachelor – sie tut mir leid!

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 6 Jahre.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #64953 Antwort

    Anonym

    Tut euch Larissa (die Dame, die der Bachelor Jan gewählt hat) auch leid? Eigentlich mochte ich sie ja nicht. Aber wie sie da gestern in diesem TV-Interview gesessen und geweint hat … das ging mir dann doch richtig ans Herz. Inwiefern die Show nun gefaked ist, darüber kann man ja streiten. Aber sie schien echte Gefühle zu haben.

    Wie seht ihr das?

    #64956 Antwort

    Anonym

    Sie heißt doch aber Alissa, oder?

    Sie ist einfach nur ne verdammt gute Schauspielerin. Wie naiv kann man sein, dass da wirklich irgendetwas mit rechten Dingen zugeht? Und wie kann man sich tatsächlich in einen Mann verlieben, wenn man Tag und Nacht von Kameras begleitet wird. Da ist man doch gar nicht in der Lage, sich wirklich zu öffnen.

    #64955 Antwort

    Anonym

    Also ich denke schon, dass zumindest die Gefühle echt waren. So gut wie sie gestern können nicht mal Oscar-Preisträger schauspielern. Sie, wie sie versucht hat, ihre Tränen zu unterdrücken, er, wie er lange überlegen musste, um die richtigen Worte zu finden, jedes Mal dreimal tief Luft geholt hat, bevor er etwas sagen konnte und irgendwie verlegen und unangenehm berührt wirkte. Das war krass.

    Aber ich finde, Jan hat das souverän gemeistert. Er kann toll über Gefühle reden – erklären, wie es in ihm aussah und jeden ein Stück an seinem Innenleben teilhaben lassen. Mich hat das begeistert.

    #64954 Antwort

    Anonym

    Ich konnte Alissa schon verstehen. Er hat ihnen ja echt keine Chance gegeben. Zwar hat er recht, wo die Liebe hinfällt, für Gefühle kann man ja nichts und so, aber gerade wenn man weiß, da hat einen ein Mensch unheimlich fasziniert – und dieser fühlt sich auch total von einem angezogen, dann kann man ja zumindest in Betracht ziehen, den Menschen erst einmal näher kennenzulernen, bevor man sich entscheidet. Aber er hat alles im Keim erstickt.

    Mir scheint, es ging ihm gar nicht um Alissa als Person. Er sucht gar keine Frau fürs Leben, sondern lediglich Feuer, Leidenschaft und Abenteuer. Das ist ja schön und gut – aber das wird dem Menschen dahinter nicht gerecht. Frauen sind doch mehr, als nur eine geheimnisvolle Aura, die die Männer umschlingt. Tze!

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Larissa vom Bachelor – sie tut mir leid!
Deine Information: