Justin Bieber enttäuscht kleine Fans

Startseite Foren Forum Promis & Stars Justin Bieber enttäuscht kleine Fans

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 6 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #64827 Antwort

    Anonym

    Was soll man davon halten? Bei einem seiner wenigen Konzerte in Deutschland meinte Justin Bieber, es nicht nötig zu haben, pünktlich zu erscheinen. Statt wie geplant 18:30 Uhr ging das Konzert erst weit nach 22:00 Uhr los.

    Was für manch einen nicht mehr als verzeihbare Starallüren sind, war für seine jungen Fans eine Katastrophe. Gesetzlich geregelt ist, dass Kinder und Jugendliche unter 16 sich ab 22:00 Uhr nicht mehr an öffentlichen Plätzen / Veranstaltungsorten usw. aufhalten dürfen. Die Veranstalter hatten also die ungnädige Aufgabe, lauter kleine Fans herauszupicken und nach Hause zu schicken. Tränen vorprogrammiert.

    Und wenn man sich überlegt, in welcher Altersklasse Bieber wohl die meisten Fans hat, hat man sich auch schnell ausgemalt, wie viele Konzertbesucher es wohl tatsächlich getroffen hat. Und dann auch noch ganz ohne Erklärung!

    Was haltet ihr davon? Macht euch das genauso wütend wie mich?

    #64830 Antwort

    Anonym

    Nein, echt? Och man, die armen Mädels 🙁 Das ist ja so fies!!!! Und dann noch ohne Begründung? Unglaublich, wie manche Typen meinen, abheben zu können, nur weil sie überall so gefragt sind. Hochmut kommt vor dem Fall, Justin!

    #64829 Antwort

    Anonym

    Schön war das wirklich nicht. Aber was macht euch so sicher, dass Justin selbst Schuld ist? Wir wissen doch gar nicht, was da im Hintergrund so geregelt wird?!

    #64828 Antwort

    Anonym

    Naja, wenn er sich in irgendeiner Form von seiner “Schuld” freisprechen könnte, dann würde sein Management doch dafür sorgen, dass er es tut, und nicht einfach nur überhaupt keine Stellung nehmen?! Es geht schließlich um sein Image. Er selbst mag es nicht wissen, aber Profis wissen, dass man es sich mit Fans auch verscherzen kann. Nicht, dass ich je ein Fan wär, aber bei mir ist er definitiv unten.

    Zumindest haben die Kids bzw. die Eltern ihr Geld zurückerhalten, auch wenn das wohl nur ein schwacher Trost ist.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Justin Bieber enttäuscht kleine Fans
Deine Information: