Hippe Biomode & Fairtrade

Startseite Foren Forum Mode, Fashion & Styling Hippe Biomode & Fairtrade

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 6 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #64283 Antwort

    Anonym

    Biomode & Fairtrade gegen meinen Frust….!!!! Seit ich einen Artikel gelesen habe, wie Baumwolle angebaut wird und wie viele Leute sich dort mit dieser Sklavenarbeit kaputt machen und an Pestizidvergiftung sterben, nur damit wir hier günstige Kleidung bekommen und uns klamottentechnisch ständig neu erfinden können, bin ich total satt.

    Ich möchte da nicht mehr mitmachen. Ich möchte nicht mehr verschwenderisch leben und schon gar nicht möchte ich diesen Raubbau unterstützen.

    Ich habe mich daher entschlossen, zukünftig so weit es geht nur noch Biomode aus fairem Handel zu beziehen. Das hat zum einen den Vorteil, dass die Leute ordentlich entlohnt werden und zum anderen, dass sie in einem relativ Chemiefreien Umfeld arbeiten können.

    Natürlich ist das auch für mich gut, denn es ist nachgewiesen, dass die Chemikalien aus Kleidung auch in die Haut eindringen und sich im Körper ablagern können.

    Einen erheblichen Nachteil hat die Sache allerdings. Ich kenne nur wenige Shops, die Mode führen, die auch ein bisschen nach etwas aussieht. Und damit meine ich nicht Hess Natur.

    Kennt ihr coole und hippe Shops für Ökomode?

    #64289 Antwort

    Anonym

    Öko ist es aber auch, wenn man Kleidung lieber Second Hand kauft – z.B. bei Kleiderkreisel oder in coolen Second Hand Läden. Eigentlich sogar noch viel ökologischer, da nichts Neues produziert werden muss. Denn auch wenn es Bio ist, werden dafür natürlich Landstriche gerodet, weil wir hier einfach viel zu sehr auf Masse kaufen – und weniger gute Qualität, die dann auch ohne Probleme weitergereicht werden kann

    #64288 Antwort

    Anonym

    Ich mag diesen hier: http://www.avocadostore.de/c/20-damenmode
    Finde ich chic, modern, und genial. Nix mit Hippie-Image.

    #64287 Antwort

    Anonym

    Hm, das hat mich jetzt doch nachdenklich gemacht. Wo hast du den Artikel denn gelesen?
    Und es stimmt. Wenn ich Sachen ausm H&M kaufe, dann fangen die nach 3x waschen schon langsam an, sich zu verziehen, auszubleichen oder zu fusseln. Kein Wunder, dass man sich damit immer unwohl fühlt und meint, wieder etwas Neues zu brauchen.

    #64286 Antwort

    Anonym

    Schau doch mal hier vorbei. Die Auswahl ist nicht groß, aber die Sachen fetzen: http://www.recolution.de/

    #64285 Antwort

    Anonym

    @ flowerpower und @ StyleChecker – Danke euch 😉
    @ beMySelf: Ich freu mich, dass ich dich zum nachdenken bewegen konnte ^^ Es ist echt ein wichtiges Thema! Der Artikel war in so einer kostenlosen Zeitschrift, wie sie im dm oder im Biomarkt immer rumliegen. Aber du kannst dich auch hier dazu informieren:
    http://www.modeaffaire.de/magazin/hintergrundartikel/vorteile-bio-baumwolle-bauernfamilien/

    #64284 Antwort

    Anonym

    Ich habe schon lange meine Kleidung umgestellt auf reine Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau- auch die Kleidung meiner Tochter. Bio-Mode hat wirklich gegenüber der konventionellen Baumwolle vielerlei Vorteile: Faire Entlohnung der Arbeit der Arbeiter, faire Bezahlung der abgenommenen Ware, mehr Mitspracherecht für die Arbeitnehmer, mehr Kontrolle und Sicherheit der Produktionsprozesse, soziale Absicherung und verbesserte hygienische Bedingungen für die Arbeiter, umweltfreundlicher und schonender Anbau, wechselseitiger Anbau mit Fruchtpflanzen, damit die Böden sich auch erholen können und eben- ganz wichtig: keine Kinderarbeit und keine Gifte wie Pestizide….1000 gute Gründe um natürliche Mode zu kaufen!!! Es gibt ja auch inzwischen viele tolle Shops. Als, meine Bio-Kindermode kaufe ich hier:
    Hans Natur

    Die haben aber leider nur Bio-Kleidung für Babys und Kinder, eher weniger für erwachsene, es sei denn, man ist schwanger:-)

     

     

     

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
Antwort auf: Hippe Biomode & Fairtrade
Deine Information: