Haarspitzen abkokeln – funktioniert das?

Startseite Foren Forum Kosmetik, Hautpflege & Wellness Haarspitzen abkokeln – funktioniert das?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 4 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #63679 Antwort

    Anonym

    Bitte? Haarspitzen abkokeln? Eine Bekannte von mir hat wunderschöne lange und dicke Haare. Sie behauptet, dass sie noch nie in ihrem Leben beim Friseur war, sondern die Haare seit ihrer Kindheit mit einem Feuerzeug bearbeitet werde.

    Das geht wohl so, dass man die Haare in einem Zopf eindreht, sodass die Spitzen rausgucken. Dann geht jemand anderes mit einem Feuerzeug mit etwas Abstand an den Haaren entlang. So werden die Spitzen angesengelt. Vorher muss man wohl darauf achten, dass man einige Tage keine Haare wäscht und vor allem kein Spray oder ähnliches benutzt.
    Kann das wirklich angehen???

    #63680 Antwort

    Anonym

    Müsste eigentlich ein ähnliches Prinzip wie bei der Heißen Schere sein. Durch die heißen Klingen werden die Spitzen quai versiegelt, was länger vor Spliss schützt. Könnte also wirklich funktionieren.
    Ausprobieren würde ich es trotzdem nicht. Was da passieren kann…

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Haarspitzen abkokeln – funktioniert das?
Deine Information: