Gift in Clogs

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 4 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #65454 Antwort

    Anonym

    Der WDR gab eine Analyse in Auftrag, für die Clogs auf Schadstoffe untersucht wurden.

    6 von 10 enthielten PAK – weit über den Grenzwert hinaus. Dieser Stoff kann unter anderem krebserregend sein.

    Es wird deshalb empfohlen, diese Schuhe – wenn überhaupt – nur mit Socken zu tragen.

    #65456 Antwort

    Anonym

    Stiftung Warentest oder Ökotest haben es schon etwas früher herausgefunden. 2009? Ich bin mir nicht sicher.

    Mein Freund hat seine gleich weggeschmissen, als er das gelesen hat.
    Ich gebe zu, dass ich sie wirklich gerne trage. Nur nicht die gelochten, sondern die geschlossenen. Und ich ziehe sie auch weiter an. Nur eben nicht mehr barfuß. Davon wird ja abgeraten.

    #65455 Antwort

    Anonym

    Wenn es danach geht, darf man gar nichts mehr anziehen. Und auch nicht essen. In allem wird irgendwann etwas ganz Schlimmes, Schädliches, Krankmachendes, Krebserregendes oder was auch immer gefunden.

    Sogar Kindersandalen sind laut Ökotest verseucht. Auch Markenhersteller wie Jack Wolfskin haben nicht gut abgeschnitten.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Gift in Clogs
Deine Information: