Alphatiere Dieter und Matteo in der Jury

Startseite Foren Forum Promis & Stars Alphatiere Dieter und Matteo in der Jury

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 6 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #64791 Antwort

    Anonym

    Das mit Dieter und Matteo in der Jury geht echt gar nicht, oder was sagt ihr?

    Ob die das wohl mit Absicht gemacht haben? Ich hab den Eindruck, wenn da zwei Alphatierchen in der Jury sitzen, dann geht das nie gut. Dann werden immer die Hörner abgestoßen.

    Alle, die ihm (sorry) in den Arsch kriechen oder noch grün hinter den Ohren sind (Bruce Darnell, Sylvie, die Kaulitz-Brüder…) passen da super hin. Aber sobald jemand anderes mit einer klaren und eindeutigen Meinung ankommt, der diese lauthals verkündet, ist da der Ofen aus.
    Andererseits ist das natürlich auch super interessant, oder?

    #64794 Antwort

    Anonym

    Ja, also ich finde es amüsant. Ich könnte mich immer wegkringeln, wenn Matteo irgendwas raushaut, bei dem man weiß, dass Dieter es wohl anders sieht. Und kaum ist Dieter dran, hat er nix zum Kandidaten zu sagen, sondern muss erstmal eine Stichelei in Richtung Matteo senden ^^

    Die provozieren sich beide bis aufs Blut. Unterhaltungstechnisch ist das super. Hoffentlich gibt es im nächsten Jahr auch wieder einen Dieter-Kontrapunkt .. und nich irgendwelche Leutchen, die nur das nachquatschen, was er auch sagt.

    #64793 Antwort

    Anonym

    Ich mag Matteo zwar nicht und finde es schade, dass Beatrice ihn nicht mit ihrem Schlager begeistern kann – und er sich über die unauthentische Grinsewelt oder die dämlichen Songtexte lustig macht, aber andererseits ist so was auch wichtig: Leute mit unterschiedlichen Geschmäckern, die die Leistung der Kandidaten zwar objektiv einschätzen, aber dann auch immer ihre persönliche Meinung kundtun.

    Klingt so, als wäre das selbstverständlich. Ist es bei vielen Juroren aber nicht. Die versuchen immer zwanghaft politisch korrekt zu sein – und langweilen damit zu Tode. Dieter und Matteo sind mal was anderes.

    #64792 Antwort

    Anonym

    Dass Dieter keine – ich sag mal – starken Persönlichkeiten leiden kann, ist ja kein Geheimnis. Da muss man sich nur mal die Kandidaten anschauen. Jeder, der mit viel Selbstbewusstsein auftritt, wie eine “fertige” Persönlichkeit wirkt und von sich selbst überzeugt ist, fällt irgendwann bei ihm in Ungnade. Sei’s damals Juliette Schoppmann oder jetzt Susan Albers.

    Und Matteo is ja auch ein ganz schöner Macho, der ziemlich von sich überzeugt ist.

    Ich denke, das hat mit Dieters Vergangenheit und seiner Erfahrung zu tun. Zum einen hat er schon unglaublich viele solcher “Großschnnauzen” oder “Ich bin grandios”-Typen hart fallen sehen – und findet es daher wohl albern, wenn jemand so super überzeugt auftritt und gegen seine Kritik immun zu sein scheint.

    Andererseits hält er ja auch nicht damit hinterm Berg, dass er selbst einen steinige Weg gegangen ist, und es solche Typen waren, die ihm immer wieder die Nase vor der Tür zugeknallt haben oder ihm gesagt haben, dass er es nie schaffen würde.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Alphatiere Dieter und Matteo in der Jury
Deine Information: