David Guetta dankt Fans mit spektakulärem Video

Mit seinem Video “A Party 424 Meters Under The Sea” schenkt David Guetta seinen Fans ein Dankeschön der besonderen Art. Das Video wurde in Israel aufgenommen – eine atemberaubende Doku rund um seinen Auftritt im nahen Osten.

David Guetta ist der DJ der Superlative: 14 Millionen Twitter-Follower & 50 Millionen Facebook-Likes

Als Dankeschön nimmt uns nun David Guetta mit auf eine Reise, zu einem der atemberaubendsten Orte der Erde. Seine eindrucksvolle Solo-Performance tief unter dem Meer war der krönende Abschluss für 2013. Nunja, nicht genau unter dem Meer, in MASADA, dem tiefsten Punkt der Erde, ganze 424 Meter unter dem Meeresspiegel. So etwas hat es im Bereich Dance noch nie gegeben, solch eine unglaubliche Kulisse, die erste Berührung mit elektronischer Musik – eine magische Nacht, ein Film, ein Geschenk, einmalig.

Knapp 20.000 Menschen vereint an einem der geschichtsträchtigsten Orte der Welt vergegenwärtigen seinen Hang zum Spektakulären so, wie es sich für einen der weltweit größten und besten DJs gehört. Nun können Fans noch einmal in einer exklusiven Video-Dokumentation an den Highlights dieser einzigartigen Nacht teilhaben.

Um dabei zu sein, mussten sich die Leute erst einmal in der Wüste zusammenfinden. Das Video zeigt Aufnahmen hinter den Kulissen, Reaktionen aus der Menge, herrliche Eindrücke von Masada sowie Hintergrundgeschichten und Gedanken von Guetta persönlich zusammengefasst in einer wunderschönen Retrospektive auf eine seiner bisher beeindruckendsten Shows. Für seine Fans und DJs veröffentlichte David Guetta vor Kurzem einen neuen Elektro-Track „Shot Me Down feat. Skylar Grey“.

David Guetta A Party 424 Meters Under The Sea


David Guetta — A Party 424 Meters Under The Sea (… – MyVideo

Foto:
Fernando Vazquez Morago

Schreibe einen Kommentar