David Garrett ist ein Sklave großartiger Musik!

David Garrett ist ein Sklave großartiger Musik – und das liebt er. In seiner Leidenschaft geht kaum einer so auf wie er. Das und seine harte Selbstdisziplin machten ihn zu dem was er ist – ein verdient großartiger Geiger!

Disziplin & wenig Emotionen sind David Garrett´s Geheimzutaten für seine erfolgreichen Bühnenauftritte

Im Interview verriet David Garrett, dass er für seine Musik vor allem Disziplin benötigt.

“Ich bin immer Profi genug, nicht so viel Emotion zuzulassen, dass ich mich nicht mehr konzentrieren kann” … “Den Luxus, sich in der Musik zu verlieren, den hat das Publikum.”

Das verriet er im aktuellen Interview mit der Gala. David Garrett selbst fällt es leicht, auf der Bühne seine Gefühle genau zu kalkulieren. “Ich bin in dem Moment einfach ein Sklave großartiger Musik. Ich muss ja diese Musik rüberbringen und kann mich nicht selber in den Vordergrund stellen.”

Am 9. November startet David Garretts “Rock Anthems”-Tour. Sein Album “Music” – ein Crossover-Werk zwischen Klassik, Pop und Hip-Hop – ist gerade erschienen. Außerdem steht er zurzeit für einen Film über den “Teufelsgeiger” Paganini vor der Kamera.

Foto:
david-garrett.com/INTL

Schreibe einen Kommentar