Daniela Löw – die starke Ehefrau hinter Jogi

Im Sportgeschäft ist Jogi Löw derzeit ein gefragter Mann. Gewinnt die deutsche Nationalmannschaft am Mittwoch das Vorrundenspiel gegen Ghana, dann geht der Höhenflug bei der Weltmeisterschaft weiter.

Daniela Löw hält seit jahrzehnten Jogi´s Rücken frei …

Aber der Trainer ist sehr bodenständig und weiß, dass es im Leben auch mehr gibt, als Fußball und Erfolg: „Familie, Freunde, Beziehungen, das spielt am Ende eines Lebens eine wichtigere Rolle als Siege“, sagt er selbst. In seiner Heimat Freiburg, also zuhause bei seiner Ehefrau, würde er die Kraft tanken, die er braucht, um im Job Alles geben zu können.

Doch wer ist sie, die Frau an der Seite von Mister Nationale?
Sie heißt Daniela, arbeitet als Buchhalterin und ist seit 24 Jahren mit Jogi verheiratet. Die beiden haben sich als Teenager kennengelernt. Jogi Löw machte eine Ausbildung zum Außenhandelskaufmann und kickte in seiner Freizeit bei Eintracht Freiburg, Daniela war die Tochter des Clubpräsidenten. Sie hat sich also damals in den Mensch Joachim Löw verliebt und ist keine der Frauen, die sich bewusst einen erfolgreichen Fußballer herausgepickt haben.

Warum diese Liebe so lange gehalten hat, dafür hat der Jogi Löw eine ganz einfach Erklärung: „Treue ist wichtig.“ Und wenn die Basis stimmt, stimmt auch der Rest.

Da stellt sich nur noch die Frage, warum man Daniela Löw so selten an der Seite ihres Gatten sieht. Sie lassen sich so gut wie niemals in der Öffentlichkeit blicken und wirklich viel verraten tut Löw auch nicht. Nicht einmal das genaue Alter seiner Frau ist bekannt. Im Stadion gesellt seine Gattin sich auch nie zu den anderen Fußballerfrauen, sondern versteckt sich lieber in anderen Blocks, um unerkannt zu bleiben.

Woran liegt das? Warum verstecken Jogi & Daniela Löw ihre Liebe?
„Die beiden sind kein Glamour-Paar, das Private soll außen vor bleiben“, verriet Christoph Schickhardt, der Anwalt von Jogi Löw kürzlich gegenüber der Gala.

Sein öffentliches Leben soll sich also doch lieber nur um Fußball drehen. Drücken wir die Daumen, dass er hier genauso viel Erfolg haben wird, wie in seinem Privatleben.

Der dpa verriet Löw im Interview:

Meine Frau und ich, wir haben leider keine Kinder, wir hätten eigentlich gern welche gehabt, aber das war halt leider nicht so

2 Kommentare bei „Daniela Löw – die starke Ehefrau hinter Jogi“

  1. Passt gar nicht zu ihm, hätte eine ganz andere Frau erwartet.

  2. Hallo,
    ich habe große Achtung vor dem Ehepaar Löw und finde, dass Daniela und Jogi das ideale Paar sind, er braucht die Ruhe und die Zurückhaltung dieser Frau. Ich wünsche ihnen, weiterhin dieses Glück und die Zweisamkeit.
    Und warum soll sie sich zu den Spielerfrauen gesellen, sie könnte die Mutter für die meisten dieser Frauen sein und ich finde, sie sieht top aus und kann sich wirklich mit den jungen Frauen messen.
    anne

Schreibe einen Kommentar