(Das) Ailton hat das Dschungelcamp verlassen

(Dschungelcamp News) – Fußball- und Sprachkünstler Ailton hat als sechster Kandidat gestern Abend das Dschungelcamp verlassen.

Ailton wurde von den Zuschauern aus dem Dschungelcamp gewählt – Vincent Raven tobt

Die Zuschauer entschieden am Mittwochabend per Telefonabstimmung über den Auzug von (Das) Ailton aus der Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Übrig bleiben damit noch fünf Kandidaten zurück im verregneten Dschungelcamp. Vincnet Raven hingegen war nach dem Voting gestern Abend sehr sauer – „Mit mir ist nicht gut Kirschen essen“.

Eigentlich hatte Vincent die Zuschauer darum gebeten für ihn nicht mehr anzurufen,damit er das Dschungelcamp verlassen kann. „Der Spirit hier im Camp stimmt nicht mehr!“, sagte er vorab als Begründung. Zudem ging ihn schon den ganzen Tag Campbewohner Rocco Stark auf die Nerven – wird es bald knallen?

Mit Werder Bremen wurde Ailton 2004 Deutscher Meister und Torschützenkönig der Bundesliga. Im selben Jahr wurde er zudem als erster Ausländer zum Fußballer des Jahres in Deutschland gewählt.

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ist eine ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammende Reality-Show, die seit 2004 in Deutschland ausgestrahlt wird.

Schreibe einen Kommentar