Darum ist Jenny Elvers schwanger

Jenny Elvers und ihr Freund Steffen von der Beeck erwarten ein Kind. Wir verraten euch warum sie schwanger ist bzw. woher die Gerüchte stammen! Denn Gerüchte sind es wohl längst nicht mehr. Ein Promi hat bestätigt: Ja, Jenny wird Mama!

Jenny Elvers Babygerüchte scheinen sich zu bewahrheiten – Sie selbst hat bestätigt schwanger zu sein

Endlich ist die Krise überstanden, das Liebesglück ist zurück und nun zum perfekten Glück auch noch schwanger. Wie schön wäre das für Jenny! Doch was ist dran an den Gerüchten?

Zur Freude der Schaulustigen erschienen zur Eröffnung des Concept-Store für Babys, Kinder und Jugendliche des Rottacher Versandhandels Nicki’s kürzlich 150 Gäste. Darunter waren jede Menge Promis, wie etwa Nadine Warmuth, Doreen Dietel, Miriam Pielhau, Moderator Frederic Meisner oder auch die Schauspielerin Simone Thomalla.

Doch das meiste Aufsehen erregte Jenny Elvers mit ihrem Lebensgefährten Steffen von der Beeck. Der Grund: Um die skandalgebeutelte Blondine ranken sich erneut Baby-Gerüchte! Mehrere Gäste des Events berichten, Jenny habe dort von ihrer Schwangerschaft erzählt. Eine Schauspielerin zu „BILD“:

„Sie zeigte mir sogar ihr kleines Bäuchlein und sagte lächelnd: ‚Du, ich bin nicht mehr allein‘.“

Auffällig war, dass sich Jenny während des Abends immer wieder ihre Handtasche schützend vor den Bauch hielt. Im Februar diesen Jahres hatte sie in der zwölften Schwangerschaftswoche ihr Kind verloren und der „BILD“ gegenüber wenig später mitgeteilt: „Mein großer Wunsch ist, noch einmal ein Kind zu bekommen. Mein Sohn Paul ist das Beste, was ich in meinem Leben gemacht habe.“ Von dem Blatt zu den Baby-Gerüchten befragt antwortete Steffen von der Beeck: „Nur weil Jenny ihre Handtasche vor dem Bauch trägt, ist sie noch lange nicht schwanger. Wir geben keine Kommentare zu Gerüchten ab.“

Foto:
highgloss.de/reichert-pr/datzer

Schreibe einen Kommentar