Daniela Katzenberger & der Citroën Saxo

Daniela Katzenberger nimmt die Straßen ins Visier. Die sympathische Katze hat im dritten Anlauf den Führerschein bestanden und nun von Mama Iris ein Citroën Saxo geschenkt bekommen.

Vooorsicht! Daniela Katzenberger hat ihren Führerschein!

Nachdem Daniela Katzenberger erst im dritten Anlauf den Führerschein bestanden hat, besitzt sie jetzt ein eigenes Auto.

Entgegen ihrer Hammer-Karriere wird die Katze (‚Daniela Katzenberger – Natürlich blond‘) aber nicht in einem pinken Sportflitzer über Deutschlands Straßen heizen, sondern in einem günstigen Gebrauchtwagen. Laut einem Bericht der ‚Bild‘-Zeitung schenkte Mutter Iris ihrer kleinen zum 24. Geburtstag vor einigen Tagen einen zehn Jahre alten, roten Citroën Saxo mit Automatik-Getriebe für 1.400 Euro.

Eine reine Vorsichtsmaßnahme: Daniela Katzenberger hat ihren Führerschein erst im Mai bestanden und war zuvor zweimal durch die Prüfung gefallen.

„Es grenzt an ein Wunder, dass ich noch keinen Unfall gebaut habe“, lachte Daniela Katzenberger auf ‚Bild.de‘. Für Männer hat die sympathische Unternehmerin übrigens keine Zeit. Im Interview mit ‚Frau im Spiegel‘ jammerte der Shootingstar: „Bei Männern, die ich kennenlerne, ist es immer so: Am Anfang ist alles toll, und dann fangen sie an zu meckern: ‚Mensch, bleib doch mal ein paar Tage daheim‘ Ich bräuchte einen, der auch viel unterwegs ist, aber das ist eben schwierig.“

Vielleicht sollte sich Daniela Katzenberger doch einen pinken Sportwagen kaufen und sich dann in einen Rennfahrer verlieben.

Foto:
CD Cover Daniela Katzenberger

Schreibe einen Kommentar