Daniela Katzenberger: Erst ein Special dann aufs Abstellgleis?

Was VOX sich dabei wohl gedacht hat? Aufgrund der immer kultiger werdenden Daniela Katzenberger, startet der Sender am nächsten Dienstag ein Goodbye Deutschland Special, indem es nur um die blonde Katze auf Mallorca geht.

Daniela Katzenberger mausert sich zum Aushängeschild von VOX

Als Highlight wird dann auch die Eröffnung ihres Café Katzenberger gezeigt.

Die Fans wird es freuen und die Daniela Katzenberger kann durch diese Aufmerksamkeit ihren Promistatus weiter polieren. Das sollte sie dann auch gründlich tun, denn es könnte sein, dass das für lange Zeit der letzte Abend ist, an dem Daniela Katzenberger sich so präsentieren kann.

Denn weil VOX einen Sendeplatz für die neue Musik-Castingshow X-Faktor braucht, muss die beliebte Auswanderershow samt Daniela Katzenberger leider auf den Sonntag umziehen. Das klingt soweit erstmal wenig problematisch. Doch leider hat man sich dafür die Mittagszeit um 13:15Uhr ausgesucht.

Mal ehrlich – wer sitzt an einem Wochenende schon Mittags vor dem Fernseher, anstatt zu schlafen, an den Baggersee oder ins Freibad zu fahren, Freunde zu besuchen oder sonstige Ausflüge zu unternehmen?

Ist das eine kluge Entscheidung des Senders? Daniela Katzenberger – wir vermissen dich schon jetzt….

Bildquelle: tvmovie.de

2 Kommentare bei „Daniela Katzenberger: Erst ein Special dann aufs Abstellgleis?“

  1. Die Dame ist fast nie dort und Santa ponca ab Oktober ausgestorben. So wird's sicher nix mit der Karriere als Bardame auf malle

  2. Franchise-Treff sagt: Antworten

    Jetzt wird berichtet, dass Daniela Katzenberger ihr Cafe-Konzept als Franchise-Unternehmen verkaufen möchte. Existenzgründer mit 450.000 Euro Eigenkapital könnten ein „Katzen-Cafe“ ihr eigen nennen. Angeblich liegen bereits Anfragen vor (siehe ) allerdings sind Anfragen ja noch keine unterschriebenen Verträge.

Schreibe einen Kommentar