Daniela Katzenberger – Brust oder nicht Brust?

Daniela Katzenberger muß sich immer noch die Frage stellen: Brust oder nicht Brust? Was man der kleinen Schwester verspricht sollte man halten, wenn nicht der Familiensegen schief hängen soll – das müsste Daniela Katzenberger wissen. Ihre kleine Schwester Jenny ist unglücklich mit ihren A-Körbchen und die Kult-Blondine soll ihr eine Brustvergrößerung zugesichert haben.

Daniela Katzenberger hat das Mopsversprechen gebrochen –
Kriegt ihre Schwester neue Brüste oder nicht?

Jenny: „Daniela hat versprochen, dass sie mir zum 21. Geburtstag ein paar größere Brüste schenkt. Manche kriegen ein Auto zum Geburtstag, ich kriege Hupen“. Doch davon will Daniela plötzlich nichts mehr wissen.

Mama Iris Katzenberger erklärt: „Daniela hat einen Rückzieher gemacht, weil sie geizig ist. Wenn man etwas verspricht, dann muss man es auch halten.“ Doch die „Katze“ sieht das anders: „Eine Brust-OP kostet 5000 Euro, dafür sparen manche Frauen jahrelang. Für meine Schwester ist es selbstverständlich, dass ich es zahle. Weil ich eine eigene Sendung habe. Und nächsten Monat will sie dann ein Auto. Und da frage ich mich ‘Warum soll ich ihr das einfach schenken?’“

Letztendlich lenkte die Katze ein: „Und wenn ich einen Mops bezahl und Jenny zahlt den anderen?“. Ob sich die kleine Schwester nur mit der Hälfte des Geldes für die OP zufrieden geben wird, bleibt allerdings abzuwarten.

Foto:
VOX/schoko-auge/99pro

Schreibe einen Kommentar