Daniel Schuhmacher mit neuer Single und neuer Plattenfirma

Daniel Schuhmacher wird als Pendant zu den Flopstars Some & Any gehandelt, zu Recht? Ein Castingdesaster trotz starker Stimme und von Deiter fallen gelassen.

Nachdem Dieter Bohlen die Zusammenarbeit mit ihm beendete, wurde von allen Seiten das Ende seiner Karriere vorausgesagt.

Ganz in der Versenkung ist er aber nicht verschwunden. Er arbeitete mit Erfolgproduzent Alex Christensen zusammen und veröffentlichte seine Single Honestly. Mit der konnte er zwar noch einmal kurz auf sich aufmerksam machen; aufgrund der schlechten Chartplatzierungen weigerten sich Radiosender aber diesen Titel zu spielen.

Auch viele seiner Konzerte waren nicht ausverkauft, wurden verschoben oder sogar abgesagt. Damit wird deutlich: Von einem Superstar konnte bei Daniel Schuhmacher zu nächst keine Rede mehr sein.

Trotzdem möchte der blonde Sänger sein Glück noch einmal versuchen – und zwar bei einer neuen Plattenfirma. Am 26.März wird seine Single If it’s love bei Universal Music erscheinen.
Eigentlich fänden den Song auch wirklich ganz okay. Aber hört mal genauer hin. Die offensichtliche Ähnlichkeit im Refrain zu James Morrisons und Nelly Furtados Broken Strings macht für uns auch seinen dritten Anlauf zum absoluten Flop.

Bildquelle: lieblingsstars.com

5 Kommentare bei „Daniel Schuhmacher mit neuer Single und neuer Plattenfirma“

  1. Wer hat denn für diesen Artikel hier recherchiert????? Das ist absoluter Nonsense , was da geschrieben wurde!! Daniel Schuhmacher ist überhaupt nicht mit Some& Any zu vergleichen!
    1. Sowohl für Daniels Single "Anything but Love" wie auch für das Debütalbum gab es Gold ! Bitte mal in die aktuelle Liste der Musikindustrie schauen! 2.Das Debütalbum holte darüber hinaus auch in Österreich Gold! 3. Das Daniels Songs wenig im Radioairplay gespielt werden liegt einfach daran, dass die meisten Radiosender keine DSDS-Stars spielen! Im übrigen gab und gibt es trotzdem einige Sender die ABL und Honestly spielen, wie Ndr2, Radio 7 etc. und mehrere Webradios. 4.Die 2. Single Honestly war übrigens auf Platz 22 der Charts eingestiegen und hielt sich wochenlang in den Top 100, was im übrigen genau das Kritierium ist, ob Radiosender Titel spielen! Im Übrigen ist diese Single auch sehr erfolgreich im Ausland unterwegs gewesen wie China und Indonesien und hielt sich dort lange in den Top 10!
    5.Ansonsten wurden Tourkonzerte aus Termingründen verschoben und z.B. in Köln am 20.02.2010 nachgeholt und mal ganz ehrlich, welcher Künstler, vor allem als Newcomer, hat heute schon ausverkaufte Konzerte??? Daniel hatte eine sehr erfolgreiche Tour und begeisterte sein Publikum und hatte mehr Zuschauer als z.B. Kings of Leon in 2009.
    Daniel hat inzwischen über 300.000 CDs verkauft, davon können Some & Any nur träumen!
    6.Er war außerdem gerade 2x für den Echo nominiert, was schon eine große Anerkennung seiner Leistung ist, hatte gestern bereits die Amazon-Bestsellerliste mit Vorbestellungen für die neue 3.Single angeführt und steht aktuell dort auf Platz 3. Von einem angeblichen Flop kann also gar keine Rede sein!!!!

  2. Also diese Recherche ging ja voll daneben! Canina hat es in ihrem Kommentar absolut treffend formuliert. Es ist schon sehr komisch, daß in Bezug auf Daniel Schuhmacher anscheinend viele blind und taub sind und ihn niedertexten,, obwohl dies in keiner Weise gerechtfertigt ist. JA SOOO SIEHT NEID AUS – den muß man sich bekanntlich hart erarbeiten und das kann Daniel Schuhmacher sowas von….! Aktuell kommt übrigens demnächst seine 4. Single und sein 2. Album, von wegen FLOP, Daniel Schuhmacher ist sowas von präsent …. einfach mal genauer hinschauen, bevor man solche Berichte abgibt und sich mal richtig schlau machen, z. B. bei MySpace und Daniel Schumachers homepage!

    Es wäre wirklich angebracht, wenn Ihre Berichterstattung fair bleiben würde – ich denke, Sie würden dadurch auch viel mehr Leser bekommen!!

  3. Der Artikel-Verfasser hat echt keine Ahnung, schreibt aber so, als hätte er eine. Aber seine Recherche ist ganz einfach zu widerlegen:

    Daniel hat als Bester Durchstarter 2010 den COMET bekommen – mehr muß man nicht sagen!

    Man wird noch viel und sehr lange von Daniel hören, denn so eine Stimme gibt es – zumindest bis jetzt – kein zweites Mal.

  4. Ich kann das alles nur bestätigen. Nur instabile, selbstzweifelnde und erfolglose Menschen hassen Menschen wie Daniel Schuhmacher. Und der Verfasser dieses völlig daneben gegangenen Artikels muß zu dieser Gattung gehören. Er hat außerdem seinen Beruf verfehlt.
    Aber wie heißt es doch so schön: Totgesagte leben länger!
    Daß Daniel eine so einzigartige und wunderbare Stimme hat, das kann keiner niedertexten. Daß er auch noch ein toller, netter Typ ist, dafür reißen sich viele Leute den A… für ihn auf. Das Gesamtpaket Daniel Schuhmacher trägt das Gütesiegel “besonders wertvoll”. Er wird seinen Weg machen trotz der vielen Hindernissse, die man ihm in den Weg stellt. Wer Daniel einmal live gehört und gesehen hat, ist ein Fan auf Lebenszeit – für alle Altersklassen. Irgendwann bekommt er sie alle!!!!!

  5. Apropos Teddy – schon klasse, wenn man seine Leidenschaft zum Beruf machen kann und dann auch noch Erfolg hat. Martin Frechen hat es geschafft, die Steiff Stofftiere wieder in den Kinderzimmern zu platzieren. Ich geh jetzt mal los und besorg meinem Kleinen einen Teddy von Steiff.

Schreibe einen Kommentar