Daniel Lopes hat das Dschungelcamp verlassen

Dschungelcamp-Weichei Daniel Lopes mußte gestern Abend das Camp verlassen – aber nicht weil er “Ich bin ein Star – holt mich hier raus” rief, sondern weil die Zuschauer keine Lust mehr auf Daniel hatten.

Daniel Lopes ist raus- das Dschungelcamp lebt ohne ihn weiter

Nach Martin Kesici hat der DSDS-Siebter Daniel Lopes als zweiter Kandidat das Dschungelcamp des Senders RTL verlassen. Die Zuschauer entschieden per Telefonabstimmung über den Abgang von Daniel. “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” läuft nun ohne ihn weiter.

Martin Kesici hatte das Dschungelcamp zuvor bereits freiwillig verlassen. Damit gehen nur noch neun Kandidaten in die zweite Dschungelcamp-Woche.

Daniel Lopes wurde einem breiteren Publikum im Winter 2002/2003 durch seine Teilnahme an der ersten Staffel der Castingshow “Deutschland sucht den Superstar” bekannt.

Die RTL-Sendung “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” ist eine ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammende Reality-Show, die seit 2004 in Deutschland ausgestrahlt wird.

Schreibe einen Kommentar