Daniel Lopes flieht vor der Realität


Daniel Lopes flieht vor der Realität zurück nach Rio. Es war ein Blitzbesuch und alle fragen sich nun, was Daniel zu verbergen hat bzw. warum er auf der Flucht ist. Was will seine Ex Jasmin von ihm und warum gab es im Januar einen Gerichtstermin?

Daniel Lopes hat Todesangst wegen Morddrohungen – der wahre Grund könnten aber Unterhaltsverpflichtungen sein

Zur Jubiläumsshow „30 Jahre RTL“ flog der Sender einen besonderen Gast direkt aus Brasilien ein: Daniel Lopes, Teilnehmer der ersten DSDS-Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ 2003. Er durfte mit seinen Kollegen ein Liedchen trällern und dann ging´s wieder ab in den Flieger nach Rio. Warum so eilig?

Über den Grund seiner übereilten Abreise, gibt es verschiedene Spekulationen. Denn nach eigenen, tränenreichen Aussagen musste der 37-Jährige vor knapp einem Jahr aus Deutschland flüchten, weil ihm sein ehemaliger Manager mit Mord gedroht haben soll. Das habe ihm dermaßen zugesetzt, dass er sogar zu beruhigenden Drogen gegriffen habe.

In Rio lebt er nun bei seinem Bruder, fernab vom Medientrubel. Doch auch eine junge Frau aus Köln liefert möglicherweise eine Erklärung für den hektischen Aufbruch, denn sie hat eine Vaterschaftsfeststellungsklage gegen Daniel beim Amtsgericht eingereicht. Die Ex-Affäre von Lopes behauptet, dass dieser der leibliche Vater ihres sechs Monate alten Sohnes sei. „Daniel ist der Vater von Joel, das kann jeder sehen, der den Kleinen anschaut“, erklärte die junge Frau namens Jasmin gegenüber Bild.“

Zudem verriet sie:

„Im Januar sollte es einen Termin geben“ … „Aber das Verfahren ruht jetzt, weil Daniel in Brasilien nicht auffindbar ist.“

Kennengelernt habe sie Daniel 2011, als sie dann im fünften Monat schwanger war, ist Daniel Lopes nach Brasilien geflüchtet. Geld will sie von ihm nach eigenen Aussagen nicht: „Daniel hat eh nichts. Aber ich will, dass der Kleine weiß, wer sein Vater ist.“ Ihr Wunsch: Daniel soll seinen Sohn wenigstens einmal besuchen, ihm die Chance auf ein Kennenlernen nicht verwehren. Ist seine Angst vor dem Manager oder Unterhaltszahlungen zu groß oder wird der Ex-Star dem Aufruf folgen? Daniel Lopez hat bereits einen siebenjährigen Sohn, um den er sich ebenfalls nicht kümmert.

Hat er einmal an die Kinder gedacht? Schwaches Bild Daniel!

Foto: highgloss.de

Ein Kommentar bei „Daniel Lopes flieht vor der Realität“

  1. HAHAHAHAHAHAHAHAHA ihr seit so schlecht informiert!!!!

Schreibe einen Kommentar