Courtney Love hatte Sex mit Kate Moss

Courtney Love war nach eigener Aussage mit dem britischen Topmodel Kate Moss im Bett.

Das behauptete Courtney Love jüngst im Interview mit dem irischen Magazin „Hot Press“. Courtney Love als Sängerin der Grunge-Band „Hole“ hatte bereits in der Vergangenheit erklärt, Sex mit Kate Moss gehabt zu haben, nannte aber nie ihren  Namen.

Heiße Liebe zwischen Courtney Love und Kate Moss

„Es war Kate Moss“, gestand Courtney Love nun. „Sie redet darüber und deshalb hoffe ich, sie ist nicht sauer, dass ich sie geoutet habe.“ Courtney Love und Kate Moss hätten sich vor mehr als zehn Jahren in einem Hotel in Mailand getroffen. „Es ist passiert und es war lustig“, so die 45-Jährige weiter.

Ein Sprecher von Kate Moss wollte den Bericht nicht kommentieren. Courtney Love hatte mit Gerüchten über angebliche Affären, wie zuletzt mit dem Musiker und Ehemann von Gwen Stefani, Gavin Rossdale, wiederholt für Schlagzeilen gesorgt.

Foto: backinskinnyjeans.com

Schreibe einen Kommentar