Cool: Der BIG SPENDER Kaugummi-Automat von Butlers

Wovon haben wir alle geträumt, als wir zwar klein, aber große Naschkatzen waren? Es musste bunt sein und Spaß machen – Süßes. Am Liebsten hätten wir uns zwar direkt reingelegt, uns in die Tortenvitrine gesetzt, uns durch den Mega-Pudding unseren klebrigen Weg gebahnt oder das ganze Süßigkeiten-Regal auf einmal mitgetragen, aber da ging die Phantasie wohl ein Stück zu weit.

Kaugummiautomaten z.B. strahlen einen besonderen Reiz aus. Blöd nur, dass die nicht im eigenen Zimmer stehen und einen zudem auch noch wertvolle Münzen kosten. Das kann sich aber ändern…

Träume werden war: Der hauseigene Kaugummi-Automat Big Spender von Butlers

Der BIG SPENDER Kaugummi-Automat von Butlers beispielsweise kann ganz nach Belieben im eigenen Nest gelagert werden. Positiver Nebeneffekt: Die Münzen werden zwar nicht überflüssig, aber lediglich in einem Süßigkeiten spendenden Sparschwein in Kaugummiautomat-Verkleidung gesammelt und man kann sich einen bunten schaurig-süßen Kaugummi holen, wenn man eben Lust darauf hat. Ja – und leer geht das hauseigene Kaugummiparadies natürlich auch nicht – es sei denn, man hat vergessen, das Nachfüllpack zu besorgen. Etwas unromantisch zwar, aber das Teil ist dennoch sehr nostalgisch gestaltet.

Foto: butlers.de/BIG SPENDER Kaugummi-Automat von Butlers

Schreibe einen Kommentar