Collien Fernandes: Rätselhafte Krankheitssymptome

Es war an einem heißen Sommertag, als die Viva-Moderatorin Collien Fernandes plötzlich zu frieren anfing. Ihre Knie schwollen an, sie konnte kaum noch laufen. Ihr ganzer Körper war mit roten Flecken bedeckt und hohes Fieber setzte sie Schachmatt.

Collien Fernandes scheint an einer geheimnisvollen Krankheit zu leiden

Collien Fernandes ließ sich daraufhin in der Berliner Charité gründlich durchchecken. Das Kuriose: Trotz eines 10-köpfigen Forscherteams blieb die Ursache für diese seltsame Krankheit unbekannt. Die Symptome verschwanden, wie sie gekommen sind und ließen sämtliche Fragen offen.

Ein Student entschloss sich nun seine Doktorarbeit über die Erkrankung von Collien Fernandes zu schreiben. Collien beschrieb der Berliner Zeitung ihre Symptome wie folgt:

„Plötzlich fing ich stark an zu frieren. Ich bekam 39,8 Grad Fieber und rote Flecken am ganzen Körper, meine Knie fingen an zu schwellen. Deshalb konnte ich kaum noch laufen.“

Auch wenn es ihr mittlerweile viel besser geht – das Rätsel bleibt. Woher kam die Krankheit, wodurch wurde sie ausgelöst und wie geht es weiter?

An Collien Fernandes alles GUTE!

Foto:
Flickr (CC BY ND 2.0)/Schröder+Schömbs PR _ Brands | Media | Lifestyle

Ein Kommentar bei „Collien Fernandes: Rätselhafte Krankheitssymptome“

  1. Ich merke gerade das ich diesen Blog deutlich ofter lesen sollte- da kommt man echt auf Ideen.

Schreibe einen Kommentar