Claudia Schiffer wird Heidi Klum nicht das Wasser reichen können

Heidi Klum bekommt mal wieder Konkurrenz! Der „Bild“ zufolge soll ProSieben eine Zusammenarbeit mit Claudia Schiffer planen. Die Show soll an das US-Format „Fashion Star“ angelehnt sein, in dem verschiedene Modedesigner gegeneinander antreten.

Heidi Klum vs. Claudia Schiffer – oder doch nicht?

Einen Zickenkrieg der Model-Gigantinnen brauchen wir wohl nicht zu befürchten. Und ob es für Heidi ein bedrohliches Szenario wird, dass Claudia auf dem gleichen Sender auch eine Fashion Show bekommt, dürfte erstmal dahin gestellt sein.

Einzig die finale Unterschrift von Claudia Schiffer soll noch fehlen. Angeblich sieht sie sich aber derzeit schon nach neuen Designern um, die in der Show ihre Kollektion produzieren und verkaufen sollen. Zehn Folgen sollen bereits geplant sein. Produziert wird die Fashion-Show von der Firma „Tresor TV“, die bereits Erfahrung mit „Germany’s next Topmodel“ hat.

Heikles Thema? Vielleicht. Heidi Klum lässt sich dadurch aber bestimmt nicht beeindrucken, einschüchtern oder in Unruhe versetzen. GNTM ist GNTM und hat definitv eine andere Zielgruppe als Claudia Schiffer mit ihrer Fashion Show. Wer es dennoch als freche Konkurrenz sehen will: Diese belebt ja hingänglich das Geschäft!

Schreibe einen Kommentar