Ciara: Schule und Ausbildung sind wichtig

Ciara rät aufstrebenden jungen Gesangstalenten, ihre Schulausbildung nicht zu vernachlässigen, weil es nicht so einfach sei, es im Musikgeschäft zu etwas zu bringen.

Vorbild: Ciara mahnt Jungstars an Schule und Ausbildung wichtiger zu nehmen.

Ciara (‚Promise‘) besteht darauf, dass es wichtig sei für junge Leute, die davon träumen, berühmt zu werden, all ihre Energie in ihre Schule zu stecken, bevor sie daran denken, eine Karriere zu starten. Sie glaubt, dass Schule & Bildung nie vergeudet ist und dass sie oftmals eine Hilfe sein kann, wenn man es am wenigsten erwartet.

Außerdem warnte Ciara Teenager auch, dass sie für einen langen Kampf bereit sein müssten, wenn sie es in der Entertainment-Industrie zu etwas bringen wollten.

„Für Menschen, die professionelle kreative Leute sein wollen, müsst ihr wissen, dass es nicht so einfach ist. Die Leute denken, ‚Oh, ich kann singen‘, aber es gibt so viele Türen, durch die man gehen muss, um überhaupt dorthin zu kommen“, erklärte Ciara ‚MTV‘ gestern bei der ‚Get Schooled Youth Summit‘.

„Was ich immer zu Leuten sage ist: Geht sicher, dass ihr bei dem Versuch, euer kreatives Ziel zu erreichen, niemals aufhört zu lernen. Stellt sicher, dass ihr weiter dran bleibt, diesen Abschluss zu bekommen, ein Diplom Wenn es nicht so funktioniert, wie ihr wollt, habt ihr etwas, auf das ihr zurückgreifen könnt und das immer da sein wird“ … „Ihr werdet verblüfft sein, wie etwas, das ihr in Naturwissenschaften, Mathe oder Geschichte lernt, auf die Musik angewendet werden kann.“

Ciara gibt zu, dass sie es bereut, in der Schule nicht besser aufgepasst zu haben. Sie wünschte, sie hätte in ihren Geschichtsstunden härter gearbeitet, weil es ihr helfen würde, wenn sie für ihre Arbeit unterschiedliche Länder und Kulturen besucht.

„In meinem Fall bereise ich die Welt und manchmal mache ich mich fertig, weil in Geschichte … ich wünschte, ich hätte ein bisschen mehr gegeben“, verriet sie. „Weil jetzt, da ich nach Paris reise und London und Japan und diese unterschiedlichen Orte, erinnere ich mich, dass es so viele Dinge gab, über die wir in Geschichte gesprochen haben und es ist einfach: ‚Ich wünschte, ich hätte einfach ein kleines bisschen mehr aufgepasst.'“

„Es ist einfach eine Frage des mehr Lernens, einfach ein kleines bisschen härter zu arbeiten und die Zeit zu investieren, Es ist wirklich einfach“, versicherte Ciara.

Schreibe einen Kommentar