Christina Applegate hat sich mit Rockmusiker Martyn Lenoble verlobt

Christina Applegate – jeden bekannt aus „Eine schrecklich nette Familie“ und (Serien-)Tochter von Al Bundy – hat sich mit ihrem Freund Martyn Lenoble verlobt.

Aus Kreisen des Managements hieß es schlicht und unspektakulär: “Das Paar, das seit zwei Jahren zusammen ist, verlobte sich am 14. Februar 2010. Diese wird für beide die zweite Hochzeit sein. Es gibt noch kein Hochzeitsdatum.”

2007 trennte sich Christina Applegate von ihrem Mann Jonathan Schaech, bevor es 2008 in ihr Horrorjahr ging in dem Christina sich die Brüste komplett entfernen lassen mußte und ihr damaliger Freund Lee Grivas tot in seinem Appartment aufgefunden wurde.

Christina Applegate hat den Krebs besiegt und in Martyn Lenoble einen neuen Lebenspartner gefunden. “Wissen Sie, auf der einen Seite ist das alles geschehen und auf der anderen Seite habe ich mich sehr verliebt”, erklärte sie. “Also gibt es irgendwie zu jeder Geschichte ein gutes Ende.”, sagte Christina Applegate in einem Interview.

Bily: celebritiesfans.com

Schreibe einen Kommentar