Christina Aguilera: Rote Lippen lassen grüßen

Christina Aguilera macht es vor – in dieser Saison wird auf den Mündern wieder leuchtendes Rot zu sehen sein. Lippenstift – in knallrot – der Herbst kann kommen!

Feurige Lippen: Leuchtend rote Lippen – Christina Aguilera zeigt den alten neuen Trend.

Stars wie Christina Aguilera schmücken ihre Lippen mit feurigen, leuchtenden rotem Lippenstift.

Doch rot ist nicht gleich rot. Rot gemischt mit Blautönen schmeichelt eher blasser Haut, während das warme Orange-Rot gut zu braungebrannten und olivfarbenen Hauttypen passt.

So lautet die Faustregel, aber die heutigen Make-up-Stylisten sehen dies länger nicht mehr so eng. Wenn man sich danach fühlt, kann man auch leuchtend roten Lippenstift auftragen, wenn man eher der blasse Typ ist. Man kann ja erst eine kleine Mundecke versuchen, dann sieht man schon, ob es einem gefällt oder nicht.

Wer auf Luxus-Marken setzt, kauft Armani, Yves Saint Laurent oder Dior. Wem das egal ist, kann sich freuen, denn auch die günstigeren Labels bringen brillante Lippenstifte heraus, für die man nicht mehr als einen einstelligen Eurobetrag auf den Ladentisch legen muss.

Damit der Mund so wie Christina Aguilera auch ein eindeutige Blickfänger ist, sollte man auf allzu auffälliges Make-up verzichten. Weniger ist da mehr, man hat schließlich mit dem leuchtenden Rot schon ein Statement gesetzt und muss nun auch nicht noch die Augen dramatisch schminken.

Schreibe einen Kommentar