Christina Aguilera liebt Donkey Kong & Mario Bros.

Christina Aguilera hat gestanden, dass sie der absolute Videospiel-Nerd ist. Donkey Kong und Marios Bros. gehören zu den Liebelingsspielen von Christina Aguilera!

Wie sympatisch: Christina Aguilera steht voll auf Video-Games

Christina Aguilera geht einem zumindest für sie recht unerwarteten Hobby nach: “Ich bin ein riesiger Videospiel-Nerd”, gestand Christina Aguilera jetzt in der US-Late-Night-Show “Jimmy Kimmel Live!”. “Ich habe einen Mini-Videospielautomaten zu Hause mit Old-School-Spielen wie `Donkey Kong` und `Mario`.”

Videospiele sind für Christina Aguilera aber nicht nur Spaß, sondern auch Wettbewerb. “Ich halte in jedem Spiel den Rekord. Jeder, der einen kleinen Gamer in sich hat, kommt vorbei und versucht meinen Rekord zu brechen”, erzählte Christiana Aguilera.

Vielleicht gehört auch bald ihr Sohn Max zu den Nachwuchs-Gamern. Über Max sagte Christina Aguilera: “Er will mich immer beschützen wenn ich geschminkt werde, dann sagt er ‘Nein, fass sie nicht an!’. Er beschützt seine Mama gut”.

Christina ist stolz, dass sie ihr Familienleben mit ihrer erfolgreichen Karriere vereinen kann. Momentan befindet sie sich in den Vorbereitungen für ihre ‘Bionik’-Tour, mit der sie ihr gleichnamiges Hit-Album promotet. Allerdings hat sie auch bedenken wegen Max – Christina Aguilera weiß noch nicht wie sich ihr Sohn verhalten wird, wenn Sie auf Tour ist.

Foto:
Christina Aguilera, Sony/Alix Malka

Schreibe einen Kommentar