Christie Brinkley empfiehlt Farben-Diät

Christie Brinkley liebt ausgewogene Ernährung mit der ‘Farben-Diät’. Das Kult-Model war vor allem in den 70ern und 80ern auf zahlreichen Sportmagazin-Covern abgelichtet und ebenso ein begehrtes Werbegesicht der Kosmetikindustrie.

Diät-Tipp: Wenn Christie Brinkley eine Diät macht, achtet sie besonders darauf, so viele “Farben” wie möglich zu essen.

Das Geheimnis ihres jugendlichen Aussehens ist, dass sie immer darauf achtet so viel verschiedene Farben wie möglich zu essen. Somit gehe sie auch sicher, dass alle Nährstoffe aufgenommen werden die der Körper braucht. Christie Brinkley befolgt diesen Diät-Tipp schon seit Jahrzehnten und wundert sich, warum erst jetzt die Ernährungsberater diesen Rat befolgen. Auch ihre drei Kinder Alexa (24), Jack (15) und Sailor (12) leben mit der abwechslungsreichen und gesunden Kost.

“Erst jetzt haben sie gemerkt, wie wichtig es ist so viele verschiedene “Farben” wie möglich zu sich zu essen und ich befolge dies schon seit vielen vielen Jahren täglich”, so das ehemalige Model. “Meine Ernährung is ein allumfassendes Konzept. Zusammen mit verschiedensten Sportarten und Nahrungsmittel in verschiedenen Farben. Ich mag es eben, die Dinge zu variieren.”

Auch wenn es den Anschein macht, aber Christie Brinkley ist nicht auf einer harten Dauer-Diät – im Gegenteil! Eiscreme ist eines ihrer liebsten Favoriten und wann auch immer sie den Drang dazu verspürt sich selbst etwas zu gönnen, achtet Sie auf eine gute Marke und hohe Qualität.

“Glauben Sie mir, ich liebe eine gute Schokoladeneiscreme. Sie darf aber nicht billig sein. Nur die beste Qualität”, betonte Christie Brinkley.

Schreibe einen Kommentar