Chris Pine mit Frühstücksflocken und Kartoffelstückchen beworfen

Chris Pine wurde bei den Dreharbeiten zu ‚Unstoppable – Außer Kontrolle‘ mit Frühstücks- und Kartoffelflocken beworfen.

Lecker: Chris Pine wurde bei einem seiner Stunts mit Frühstücksflocken und Kartoffelstückchen beworfen.

In ‚Unstoppable – Außer Kontrolle‘ spielt Chris Pine neben Altmeister Denzel Washington einen jungen Lokführer, der versuchen muss, einen unbemannten, rasenden Zug mit giftigen Chemikalien an Bord zu stoppen. Der Actionstreifen beinhaltet selbstredend eine Menge Stunts, in einem davon wurden sprühende Funken mithilfe von Frühstücksflocken und Kartoffelstückchen nachgeahmt und Pine ins Gesicht geschossen – ein Vergnügen für alle am Set.

„Bevor die Crew die kleinen Fetzen wieder aufräumen konnte, kamen glückliche Rehe aus dem angrenzenden Wald und schlugen sich den Bauch voll“, enthüllte ein Insider lachend.

Chris Pine und die gesamte Belegschaft sollen außer sich vor Freude über die ungewöhnlichen Putzhilfen gewesen sein.

Schreibe einen Kommentar