Cheryl Cole für X-Factor wird sie sexy und farbenfroh

Cheryl Cole will in der US-Castingshow “X-Factor” in farbenfrohen sexy Outfits erscheinen. Und das Cheryl Cole sexy kann, hat sie erst gerade in Cannes bewiesen.

Ceryl Cole: X-Factor wird sexy und farbenfroh

Auf der Habemus Papam Premiere in Cannes trug Cheryl Cole ein weißes Kleid mit sehr sehr tiefen Ausschnitt! Cheryl glitt wie ein unschuldiger Engel in weiß gehüllt über den roten Teppich – wären da nicht die aufreizenden Blicke, das verschmitze Lächeln und der sündige Ausschnitt!

Im Interview sagt Cheyl Cole dem “Grazia Magazin”: “Wir Briten haben einfach einen anderen Stil als die Amerikaner. Aber ich liebe Farben. Die lassen alles so hell und lebendig erscheinen”.

Sie werde, wann immer es möglich sei, kräftige Farben tragen. “Ich liebe eine Reihe von namenhaften Designern wie Miu Miu und Stella McCartney. Diese Labels haben einige schöne Kleider”, so Cheryl Cole weiter. Mit ihrem farbenfrohen Style wolle die 27-Jährige bei ihren Auftritten bei X-Factor einen Eindruck hinterlassen.

Cheryl Cole war die erste Sängerin, die im Finale der britischen TV-Show “Popstars” im Jahr 2002 als neues Mitglied der Band Girls Aloud vorgestellt wurde.

Schreibe einen Kommentar