Charlize Theron will Sean Penn – für immer

Für Charlize Theron ist Sean Penn anscheinend der Richtige. Eine Traumhochzeit scheint nicht mehr in all zu weiter Ferne zu liegen. Was findet die Hollywood Beauty an dem Rauhbein vom Typ Kirmes-Schläger?

Charlize Theron zählt zu den bestaussehendsten Frauen der Welt

Die Schöne und das Raubein – seit Monaten redet ganz Hollywood über das ungleiche Glamour-Paar Charlize Theron und Sean Penn. Wie kam diese Verbindung zustande und wie lange kann das gut gehen? Charlize wurde offenbar selbst von der Liebe zu Sean Penn förmlich überrollt, wie sie nun in der aktuelle Ausgabe der amerikanischen „Vogue“ berichtete:

„Ich hätte nie gedacht, dass aus uns was wird. Wir kennen uns seit 18 Jahren und waren einfach nur gute Freunde.“ … „Er macht mein Leben besser. Alle meine Freunde können dies beobachten.“

Insidern zufolge sollen in diesem Sommer die Hochzeitsglocken läuten. Charlize dazu: „Sagen wir es mal so: Ich hatte nie den Traum von einer Hochzeit in Weiß. Es ist schön, wenn andere heiraten. Man feiert die Liebe. Aber je älter man wird, desto mehr richtet sich mein Blick auf die Dinge, die wirklich zählen…“.

Vor Sean Penn verbrachte Charlize vier Jahre als Single. Mit Stuart Townsend war sie von 2001 bis 2009 zusammen. 2012 adoptierte die schöne Blondine schließlich Sohn Jackson. Nun scheint sie mit Sean den richtigen Vater für ihren Sohn gefunden zu haben. Auch Sean hatte eher Pech in der Liebe:

Sean scheiterte an einer skandalträchtigen Beziehung mit Pop-Queen Madonna, einer vierjährigen Ehe mit Robin Wright und einer kurzen Affäre mit Scarlett Johansson. Der Oscar-Preisträger, erfolgreiche Filmregisseur und Drehbuchautor sowie Vater von zwei Kindern war früher für Ausraster gegenüber der Presse bekannt.

Doch die 15 Jahre jüngere Charlize scheint den „Bad Boy“ endgültig gezähmt zu haben.

Foto: highgloss.de

Schreibe einen Kommentar