Catherine Zeta-Jones singt für Golf-Turnier

Catherine Zeta-Jones wird demnächst nicht in einem Film oder einem Theater, sondern als Sängerin zu sehen sein.

Hoffentlich erinnert das Catherine Zeta-Jones nicht zu sehr an verangene Zeiten. Denn bevor sie als Schauspielierin bekannt wurde, versuchte sich Catherine Zeta-Jones schon mal als Sängerin; damit floppte sie allerdings.

Catherine Zeta-Jones wird im Rahmen der Eröffnung des diesjährigen Ryder-Golfturniers in Wales ein Konzert geben, teilte der walisische Regierungschef Carwyn Jones mit. Die aus Wales stammende Schauspielerin soll den Veranstaltern zufolge etwas vom „Glitzer und Glamour Hollywoods“ in den Teil Großbritanniens bringen.

Neben Catherine Zeta-Jones werden auch die Opernsängerin Katherine Jenkins und der Männnerchor „Only Men Aloud“ auftreten. Der Ryder-Cup gilt als eines der prestigeträchtigsten Golfturniere der Welt und findet alle zwei Jahre an wechselnden Orten statt. In diesem Jahr findet der Cup vom 1. bis zum 3. Oktober in Newport statt.

Foto: solarnavigator.net

Schreibe einen Kommentar