Carmen Geiss & die weibliche Unlust

Schluß mit Beischlaf: Carmen Geiss hat keine Lust mehr auf Sex, auf Robäääärt und überhaupt. Was ist denn bei denen los? Läuft es doch nicht alles so Friede, Freude, Eierkuchen, wie es immer aussieht?

Naja, sagen wir mal so: Die Unlust bei Carmen Geiss ist wohl eher zeitlich begrenzt

Die Ursache für die Unlust am Sex ist ganz simpel und naheliegend: Schuld an der Sexpleite ist nämlich ihr „Let´s Dance“ Tanzpartner Christian:

„Der Polanc macht mich so fertig, dass mir die Lust darauf vergangen ist. Ich trainiere am Tag acht Stunden wie eine Geisteskranke, habe Muskelkater von den Haarspitzen bis in den dicken Zeh“

Offene und ehrliche Worte die Carmen an den Tag legt und Robert bestimmt nicht so in den Kragen passen. „Da denke ich doch nicht mehr an Sex!“ Auch Göttergatte Robert sorgt dafür, dass das so bleibt und schickt sicherheitshalber eine Warnung in Richtung des feschen Tänzers: „Der weiß ja was passiert, wenn er die Finger dran packt!“

Carmen verspricht ihrem Robert treuherzig: „Wenn das Training und die Schmerzen vorbei sind, wird auch wieder auf dem Matratzen-Ball getanzt.“

Foto:
RTL/Christian Sandow

Schreibe einen Kommentar