Cameron Diaz hat Spaß mit Justin Timberlake

Cameron Diaz und Justin Timberlake haben trotz Trennung immer viel Spaß zusammen. Cameron und Justin sind sehr gut befreundet und zusammen lustig.

Cameron Diaz und Justin Timberlake haben trotz Trennung zusammen Spaß

Obwohl sich die beiden 2007 nach vier gemeinsamen Jahren getrennt haben, machte es Cameron nichts aus, für den neuen Film ‘Bad Teacher’ mit ihrem Ex zusammenzuarbeiten, da sie sich immer noch gut miteinander verstehen. “Wir trennen uns. Wir kommen darüber hinweg”, erklärt Cameron.

“Alles, was ich mir für ihn wünsche, ist Glück. Und alles, was er für mich will, ist mein Glück. Seines hängt nicht von mir ab und meines nicht von ihm. Das war es zu einem Zeitpunkt; wir hatten diesen Moment. Aber jetzt machen wir halten einen Film zusammen. Lass uns Spaß haben. Wir sind gut darin, zusammen lustig zu sein. Wir wissen, wie man das macht. Es ist ganz leicht.”

Mittlerweile ist Cameron Diaz mit dem Baseballspieler Alex ‘A-Rod’ Rodriguez zusammen und will deshalb nicht in der Vergangenheit leben. “Ja, Alex ist mein Freund. Das ist kein Geheimnis mehr”, verrät sie in ‘Elle’. “Das Leben ist lang. Warum sollte man jemals in der Vergangenheit leben, wenn man in der Gegenwart leben kann und der Zukunft erlauben kann, heiter und glücklich und aufregend zu sein. Es gibt keinen Grund. Ich glaube, die Mentalität von Leuten ist: ‘Es hat nicht funktioniert!’ Aber was hat nicht funktioniert? Was sollte denn passieren? Ich denke, dass viele Leute mit Leuten verheiratet sind, bei denen sie keine Romantik mehr spüren. Ich habe einfach nie jemanden geheiratet, von dem ich mich dann hätte scheiden lassen müssen.”

Schreibe einen Kommentar