Cafe Katzenberger: Winterlounge ade, vorerst

Daniela Katzenberger muß eine Zwangswinterpause mit ihrem Cafe Katzenberger machen. Für die angedachte Winterlounge fehlen die Genehmigungen.

Schade: Daniela Katzenberger muß ihr ‚Café Katzenberger‘ auf Mallorca den Winter über schließen

Ärgerlich:

Statt eine coole Winterlounge zu eröffnen, muss Daniela Katzenberger ihr Café auf Mallorca die kommenden Monate schließen. Das Cafe sollte auch in der Nebensaison der Hotspot der Insel werden, jetzt ist der Traum vorbei.

Geplant war, die Terrasse des ‚Café Katzenberger‘ in Santa Ponça überdachen zu lassen, der Antrag war bereits gestellt. „Wir haben am 31. Dezember dichtgemacht, weil uns die Behörden die Genehmigungen nicht erteilen wollten“, erklärte die ‚Katze‘ nun laut einem Bericht des ‚Zeitgeistmagazin‘.

Vor wenigen Tagen erst konnten Fernsehzuschauer Daniela Katzenberger dabei zusehen, wie sie mit ihrem Geschäftspartner Martin Koslik die passenden Terrassen-Möbel aussuchte.

„Wir haben extra Lounge-Möbel für draußen gekauft. Die stehen jetzt im Keller, stauben ein“, klagte die Fernseh-Beauty.
Die Zwangspause kommt zwar unerwartet, ein allzu großes Drama ist es aber nicht: Im April darf Daniela Katzenberger ihr Café wieder eröffnen.

Schreibe einen Kommentar