Bushido – Drehstart "Zeiten ändern dich"

Zeiten ändern dich“: Gezeigt wird die Geschichte, wie aus dem jungen Schulabbrecher und Drogendealer Anis Mohamed Youssef Ferchichi der Musiker Bushido wird.

“Zeiten Ändern dich” – so wird Bushidos erster Kinofilm heißen in dem seine Biografie auf Leinwand gebannt wird und er sich selbst in der Hauptrolle spielt.  Der junge Bushido wird von Elyas M. Barek (“Die Welle“, “Türkisch für Anfänger“) gespielt. Der Soundtrack stammt ebenfalls von Bushido der diesen extra produziert. Wir können gespannt sein. In weiteren Rollen spielen Moritz Bleibtreu (im Film Bushidos Freund und Berater Arafat), Mina Tander als Bushidos Mutter in jungen Jahren, Hannelore Elsner als Bushidos Mutter sowie Nachwuchsstar Karoline Schuch als Bushidos langjährige Freundin Selina, Katja Flint und Uwe Ochsenknecht als Selinas Eltern und in einem Cameo-Auftritt Karel Gott als Bushidos Bühnen-Partner.

Auch einige enge Kollegen von Bushido werden vor der Kamera stehen u. a. Fler, Kay One, Nyze, DJ Stickle. Gedreht wird bis Mitte September in und um Berlin. Der Kinostart ist für 2010 vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar