Brünett ist die neue Trend-Haarfarbe des Winters

Brünett ist die wohl angesagteste Haarfarbe des Winters. Auch Stars wie Kelly Brook, Kim Kardashian und Catherine Zeta-Jones würden nicht mal im Traum daran denken ihr brünett schimmerndes Haar einzufärben.

Angesagt: Blondinen haben vielleicht mehr Spaß, aber Brünette sind definitiv der heißere Haar-Trend in dieser Saison.

Mit diesem Look kann man nun wirklich nichts falsch machen: Brünett ist die neue Trend-Haarfarbe des Winters. Mit der richtigen Pflege erzielen sie zudem ein gesundes und glamouröses Schimmern in den Haaren.

Nehmt euch jedoch bei der Farbauswahl genügend Zeit, denn ein brünetter Look kann in der falschen Nuance auch schnell billig und unnatürlich aussehen. Deshalb sollte eine sehr dunkle Farbe auch nur für Frauen mit etwas dunklerem oder olivfarbenem Teint gewählt werden. Dieser Look steht einfach jeder trendigen jungen Frau!

Solltet ihr euch für ein glamouröses Brünett entscheiden, färbt die Haare in einzelnen Stufen und nicht direkt in die dunkelste Nuance, so dass es keine Enttäuschung geben kann. Für eine gelungene Färbung, und speziell wenn ihr bereits die Haare in einem anderen Ton gefärbt haben, sucht euch einen persönlichen Haarstylisten für eine professionelle Beratung auf.

Du bist neugierig aber traust dir eine komplette Farbveränderung noch nicht zu? Dann probier´ doch einfach ein paar wenige dunkle Strähnen in den Haaren aus und seien Sie gespannt auf das Ergebnis!

Schreibe einen Kommentar