Britney Spears und Kevin Federline spielen für Vorschulfeier glückliches Paar

Britney Spears und ihr Ex-Mann Kevin Federline haben für einen Tag noch einmal ein glückliches Elternpaar gespielt.

Zur Abschlussfeier der Vorschule ihres gemeinsamen Sohnes am Donnerstag tauchten Britney Spears und Kevin Federline zunächst getrennt auf, feierten dann aber wie ein glückliches Elternpaar gemeinsam mit dem vierjährigen Preston und dem ein Jahr jüngeren Jayden.

Anschließend ging es von der Vorschule in Los Angeles` Stadtteil San Fernando Valley mit den Kindern gemeinsam zu Mc Dondald`s, hieß es. Britney Spears und Kevin Federline waren 2004 zusammen gekommen, hatte sich zwei Jahre später aber schon wieder getrennt und ein Jahr später endgültig geschieden.

2007 verlor Britney Spears wegen Drogenproblemen das alleinige Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder an Kevin Federline.

Foto: dts Nachrichtenagentur

Schreibe einen Kommentar