Britney Spears & die Paparazzi-Klage

Wie jetzt? Ein Paparazzi verklagt Britney Spears?! Paparazzi können schon von Natur aus ein sehr nerviges Völkchen sein. Sie sind immer dort, wo man sie am wenigsten braucht, und ständig wollen sie etwas von einem.

Ein Paparazzi verklagt Britney Spears auf Schmerzensgeld

Ein amerikanischer Paparazzi möchte nun mehr, als nur Fotos. Er verklagte Britney Spears auf 220.00$ Schmerzensgeld, weil sie ihm vor zwei Jahren über den Fuß fuhr.

Außerdem reichte er Klage gegen zwei von ihren Firmen ein – mit der Begründung, man hätte die Sängerin, die zu diesem Zeitpunkt mit vielen Skandalen auf sich aufmerksam machte (Stichwort Alkoholeskapaden und Sorgerechtsverlust), nicht allein Auto fahren lassen dürfen.

 

Quelle: filmstarts.de

Schreibe einen Kommentar