Breaking Dawn: Bella Swans Hochzeitskleid von Caroline Herrera!

Schon einmal haben wir dieses Jahr viel Aufhebens um ein Hochzeitskleid gemacht – doch Twilight-Fans wissen: Der Rummel um Kate Middletons Hochzeitskleid sieht bald ganz schön alt aus, denn nun sind wieder Informationen über Bella Swans Hochzeitskleid an die Öffentlichkeit gekommen!

Kristen Stewarts (Bella Swans) Hochzeitskleid wird von Caroline Herrera entworfen!

Fans können es kaum erwarten, bis endlich der neue Twilight-Film Breaking Dawn in die Kinos kommt. Leider ist das noch eine ganze Weile hin – bis dahin macht sich die Fan-Gemeinde vor allem um eins Gedanken: um Bella Swans Hochzeitskleid. Denn schließlich dürfen wir in Breaking Dawn ja endlich miterleben, wie Robert Pattinson seine Kristen Stewart zum Altar führt (unten schon mal ein kleiner Vorgeschmack). Auch wenn’s nur fiktional ist – es wird ein Bild für die Götter sein! Im Trailer sind erste Ausschnitte der Filmszene zu sehen, die Spannung steigt.

Nun ist endlich klar, wer Bellas Hochzeitskleid entwerfen wird: Caroline Herrera. Und die ist kein Niemand in der Fashion-Branche: In ihren Kleidern heirateten unter anderem schon Renée Zellweger, Christina Hendricks und Sofia Vergara. Caroline Herrera freut sich über den ganz besonderen Auftrag: Sie sagte, es sei zwar immer schön, ein Brautkleid zu entwerfen, aber das für Bella Swan sei etwas ganz besonderes – denn „Kristen ist ein tolles Mädchen, und ihre Figur, Bella, ist eine wunderschöne Braut“. Finden wir auch! Und die Brautkleider von Caroline Herrera dürfen sich sehen lassen. Unten zwei Beispiele aus ihrer Frühling/Sommer 2012 Kollektion.

Leider gibt es noch keine Fotos von Bella Swans Look im Brautkleid – nur einen Sketch aus dem Buch The Twilight Saga: The Official Illustrated Guide. Ob das Kleid dann am Ende auch so aussehen wird, weiß niemand, allerdings wird Caroline Herrera Bella und ihren Fans sicherlich gerecht werden! Was denkt ihr?

Fotos:
Mode.net
Okmagazine.com
Caroline Herrera Seen On Graziadaily.co.uk

Schreibe einen Kommentar