Brad Pitt machen kleine Siege glücklich

Für Brad Pitt sind kleine Siege schöner als große Erfolge oder Schlagzeilen

Brad Pitt würde auch eine mögliche Oscar-Auszeichnung gelassen nehmen. „Ich brauche keine Anerkennung von außen“, sagte Brad im Interview mit dem Fernsehsender Tele 5.

„Wenn ich mich innerlich zu etwas überwinde, zählt das viel mehr. Ich hatte ein paar schlagzeilenträchtige Erfolge und habe gemerkt, dass sich das gar nicht so toll anfühlt. Kleine persönliche Siege machen mich glücklicher“, verrät Brad Pitt.

Brad Pitt und Angelina Jolie sind seit den Dreharbeiten zu dem Kinofilm „Mr. und Mrs. Smith“ im Jahr 2005 miteinander liiert. Pitt wurde unter anderem durch die Romanverfilmung „Interview mit einem Vampir“ und „Inglourious Basterds“ bekannt.

Foto:
Brad Pitt, UN Photo/Eskinder Debebe

Schreibe einen Kommentar