Blutjunge Models stehen nicht auf Leonardo DiCaprio

Blutjunge Models stehen nicht auf Leonardo DiCaprio – dass mußte der smarte Kerl nun gerade am eigenen Leib feststellen. Er bekam nämlich jüngst einen Korb von einem 20-jährigen Model. Oh je, Leo…

Sie ist ein blujunges Model, sexy und hat Leonardo DiCaprio abserviert

Armer Leonardo DiCaprio – es scheint als würde der „Titanic“-Star langsam zu alt für sein Beuteschema. In Cannes soll der Schwerenöter nun einen Korb von dem Topmodel Cara Delevingne bekommen haben. Auf der Feier zu seinem neuen Film “Der große Gatsby” lud er die Schöne zu einer privaten Party ein – doch sie lehnte ab. “Normalerweise muss Leo die Mädchen nur angucken und sie liegen ihm zu Füßen. Das hat Cara aber nicht getan”, berichtete ein Insider der britischen “Sun”.

Leo ist bekannt dafür, sich mit blonden Models zu umgeben. Zu seinen Eroberungen gehören Topmodels wie Gisele Bündchen, Bar Refaeli und Erin Heatherton. Doch halten konnte ihn bisher keine: Wenn es ans Heiraten ging, ergriff er stets die Flucht.

Die 20-jährige Cara Delevingne ließ Leo zappeln und gab ihm schließlich einen Korb. “Er verbrachte den Abend damit, ihr hinterherzurennen und sie ließ ihn abblitzen. Sie sprachen miteinander und er war sehr offensiv und lud sie zu seiner Party in seiner Suite ein. Sie tauschten Nummern aus, aber das war es dann auch schon”, berichtet der Nahestehende weiter. “Sie hat mal eben den größten Schauspieler der Welt abgewiesen. Sie dachte, er wäre zu forsch und zu alt”, so der Insider.

Vielleicht war die Abfuhr auch besser für Leonardo, denn Cara Delevingne sorgte jüngst mit einem Koks-Skandal für Schlagzeilen. Vor der Kamera von Fotografen kramte die Blondine in ihrer Handtasche und verlor dabei ein Plastiktütchen mit weißem Pulver. Es wird spekuliert, ob dieser Vorfall Auswirkungen auf ihre Modelkarriere haben wird.

Foto:
highgloss.de

Schreibe einen Kommentar