BLANK & JONES releasen RELAX Jazzed 2 by Marcus Loeber

BLANK & JONES veröffentlichen mit "RELAX Jazzed 2 by Marcus Loeber“ den perfekten Winter-Soundtrack

Sucht ihr den pefekten Winter-Soundtrack? Dann haben wir das Richtige für euch, denn am 5. Dezember erscheint der “RELAX Jazzed 2 by Marcus Loeber“ von BLANK & JONES! Diesmal ist es ein wunderschönes Solo-Piano-Album geworden für das Blank & Jones den Hamburger Marcus Loeber gewinnen konnten. Zwölf BLANK & JONES Songs komplett neu interpretiert – ruhig, magisch und sehr intim! Unbedingt vormerken – für Nikolaus?!

Blank & Jones versprühen mit dem neuen Release Magie & Intimität

Blank & Jones überraschten 2012 gemeinsam mit Julian & Roman Wasserfuhr nicht nur ihre Fans, sondern auch die Jazz-Gemeinde mit einem wunderschönen Jazz-Album. Die „RELAX – jazzed 1“ heimste nicht nur überwältigende Kritiken bei Fans und Presse ein, sondern konnte binnen Jahresfrist mit einem JAZZ GOLD AWARD veredelt werden. Rechtzeitig zur stillen Jahreszeit, in der man am liebsten vor dem Kamin oder gemütlich auf dem Sofa sitzt, präsentieren uns Blank & Jones nun auf “RELAX – jazzed 2” ein atemberaubendes Solo-Piano-Album.

Atemberaubendes Solo-Piano-Album

Für die Umsetzung konnte Marcus Loeber gewonnen werden, der seit Jahren in Insider-Kreisen größtes Ansehen für seine gefühlvollen Klavier-Alben genießt, aber auch der breiten Masse durch seine vielfältigen Aktivitäten im Bereich der Film- und Werbemusik ein Begriff ist (aktueller Werbespot z. B. “Hohes C”). Seine Auftraggeber reichen von Audi, Nike, Porsche bis zum Spiegel, ZDF und RTL.

Nur ein Experiment?

Das Experiment, das hier gemeinsam umgesetzt wurde, hat das wohl intimste Album des Jahres hervorgebracht. Blank & Jones Klassiker wie “Beyond Time” oder “After Love” stehen neben neuen Kompositionen wie “Sunny Side Up” oder “Feel Good” und verursachen unmittelbare Gänsehaut – garantiert!

Schreibe einen Kommentar