Blake Lively in Ketten gelegt

Eigentlich kennen wir Blake Lively nur als schickes Upper East Side Mädchen aus der Serie Gossip Girl. Doch nun ließ sich Blake für das Interview Magazin in ungewohnten Posen ablichten. In Handschellen gelegt und in trister Knast- Kulisse lichtete der Fotograf Craig McDean die Schauspielerin ab. Nur ihre schicken Kleider und ihre gut gestylten Haaren stehen im Kontrast zum grauen Hintergrund.

In Handschellen: Blake Lively zeigt sich auf neuen Fotos in Ketten gelegt.

Grund für die Fotostrecke ist Blake Livelys neuer Film The Twon. Im Film spielt Lively eine ganz neue Rolle, die nichts mit ihrem skandalfreien Image zu tun hat. Ben Affleck ist der Direktor des Filmes und hat von seiner Darstellerin einiges abverlangt.

Die Fotos im Interview Magazin zeigen, dass in Blake noch mehr schlummert, als die hübsche Blondine aus Gossip Girl. Dennoch bleibt Blake Lively ein skandalfreies Mädchen, dass nichts mit den Eskapaden der anderen Hollywood Sternchen zu tun hat.

Alle Bilder von Blake Lively könnt ihr hier sehen.

Bild: Interview Magazin Photo by Craig McDean

Schreibe einen Kommentar