Blake Lively für Chanel & Mademoiselle Handtaschen

Blake Lively und Chanel haben ihre erste Werbekampagne veröffentlicht. Das “Gossip Girl” ist das neue Werbegesicht für die „Mademoiselle Handtaschen“-Kollektion des Luxuslabels. Der Head-Fotograf für die Kampagne war kein geringerer als Karl Lagerfeld höchstpersönlich – was für eine Ehre für Blake Lively.

Werbekampagne: Blake Lively und Chanel sarbeiten für die Mademoiselle Handtaschen-Kollektion zusammen

„Sie ist ein amerikanisches Dreamgirl und wird eine großartige Schauspielerin werden“, schwärmte Karl Lagerfeld bereits bei Bekanntgabe der Zusammenarbeit. Blake Lively zeigte sich geehrt:

„Zu sagen, ein Traum sei wahr geworden, wäre maßlos untertrieben. Ich fühle mich wie das fröhlichste und glücklichste Mädchen überhaupt….. „Ich fühle mich wie das glücklichste Mädchen auf Erden. So muss sich Cinderella gefühlt haben, als sie in den Glasschuh schlüpfte.“

Normalerweise ist Blake ein absoluter Schuh-Junkie – erst kürzlich kaufte Sie einen Designer-Schuhladen fast leer – aber auch Handtaschen als modisches Accessoire scheinen für Blake Lively nicht uninteressant zu sein. Auf der Fotostrecke sieht Blake sehr authentisch aus und überzeugt auf voller Breite.

In ihre neue Rolle als Model der „Mademoiselle Handbag“-Linie von Chanel schlüpft Blake Lively dann ab April 2011.

Schreibe einen Kommentar